Unser Interview auf TV8

Wir haben das Team von Şehirde Gündem, von der Sendung "City Agenda", das auf TV8 ausgestrahlt wird, in unser Büro in Antalya eingeladen. Wir hatten einen wunderschönen Tag und haben uns angenehm miteinander unterhalten.

Ebru Destan: HeliCo Translation, in Antalya, ist unser heutiger Gastgeber bei Şehirde Gündem. Mal schauen, was sie uns zu den Themen Sprachen und Übersetzung zu erzählen haben.

Hallo aus Antalya. Es gibt ein winziges Problem, das heutzutage – da wir uns immer stärker in Richtung globaler und transnationaler Gesellschaft entwickeln – ungelöst bleibt: die Sprache. Aber dafür haben wir ja wertvolle Übersetzer. Wir befinden uns jetzt im HeliCo Übersetzungsbüro und neben mir sitzt die Firmeninhaberin, Frau Demirörs. Hallo.

Burcu Demirörs: Hallo, willkommen in unserem Büro.

Ebru Destan: Vielen Dank. Können Sie sich zunächst einmal vorstellen?

Burcu Demirörs: Selbstverständlich. Mein Name ist Burcu Demirörs. Ich bin eine Übersetzerin und Dolmetscherin, die auf Englisch, Deutsch und Türkisch spezialisiert ist. Ich bin ebenfalls eine vereidigte Übersetzerin und Simultandolmetscherin. Ich habe an der Dokuz-Eylul-Universität studiert und anschließend eine Ausbildung zur Simultandolmetscherin an der Universität Hacettepe gemacht. Seit 2009 bin ich in dieser Branche tätig.

Ebru Destan: Wie wurde HeliCo gegründet?

Burcu Demirörs: HeliCo wurde von zwei Partnern in Izmir gegründet. Bei Gründung unseres Unternehmens waren wir uns der schlechten Marktpraktiken und der Unzulänglichkeiten der Branche bewusst. Somit haben wir unsere „Ärmel hochgekrempelt“, um in unserem Unternehmen Lösungen für all diese Probleme zu finden.

Stets haben wir das Prinzip befolgt, unser Team zu vergrößern und uns selbst zu verbessern, um für immer mehr Menschen einen Nutzen darzustellen.

Unsere größte Errungenschaft sind unsere Kunden, die uns wegen unserer Dienstleistungen anfragen und die uns glücklich und zufrieden verlassen. Denn nur dann glauben wir, dass das, was wir tun, einem Zweck dient.

Ebru Destan: Welche Art von Dienstleistungen bieten Sie an?

Burcu Demirörs: Wir bieten hauptsächlich schriftliche Übersetzungen und mündliche Dolmetscherdienste an. Darüber hinaus bieten wir weitere sprachbezogene Dienstleistungen an. Zu diesen gehören Transkriptionen, das Verfassen von technischen und akademischen Artikeln, die Erstellung von Inhalten sowie Audioaufnahmen und die Übersetzung von Untertiteln für Werbevideos und Dokumentarfilme von Unternehmen.

Kurzum: Im Grunde genommen sind wir die eigentlich die „heimlichen Helden“ aller schriftlichen und mündlichen Inhalte derjenigen Produkte, die Sie verwenden, derjenigen Filme, die Sie sich ansehen, und derjenigen Dinge, die Sie konsumieren.

Ich sollte auch folgendes unterstreichen: Wir beobachten ständig die jüngsten Entwicklungen weltweit und setzen neueste Technologien, computergestützte Übersetzungswerkzeuge – mit anderen Worten: Software – bei unseren Dienstleistungen ein. Dadurch können wir schnell erschwinglichere Dienstleistungen anbieten und sind unseren Wettbewerbern einen Schritt voraus.

Ebru Destan: Welche Zielgruppe sprechen Sie an? An wen wenden Sie sich?

Burcu Demirörs: Wir bieten Dienstleistungen für Einzelpersonen, Institutionen und Organisationen an, welche die von mir soeben erwähnten Dienstleistungen benötigen. Viele unserer Kunden sind kommerzielle Unternehmen. Darüber hinaus wenden wir uns an ein breites Publikum, darunter Unternehmen, die in der Produktion und im Handel tätig sind, Unternehmen der Informationstechnologie, E-Commerce-Unternehmen, Telekommunikationsunternehmen, Handelskammern, die Konferenzen und Symposien organisieren, Organisationen und Kommunen, Kunden, die Simultanübersetzungen oder beglaubigte und notariell beglaubigte Übersetzungen benötigen.

Ebru Destan: Was ist Ihr größter Traum und welche Projekte möchten Sie verwirklichen?

Burcu Demirörs: Zu unseren Träumen – und was wir in die Tat umsetzen wollen – gehört im Allgemeinen, ein führendes und zuverlässiges Unternehmen zu sein, das von jedermann positiv bewertet wird und mit dem man erneut zusammenarbeiten möchte; zusätzlich möchten wir unser Land auf verschiedenen internationalen Plattformen vertreten. Ich bin mir sicher, dass wir auf diesem Weg vorankommen werden.

Ebru Destan: Was sind die schönsten Aspekte Ihres Berufs?

Burcu Demirörs: Man lernt ständig etwas Neues dazu, man verfolgt das Geschehen weltweit und überschreitet dabei Grenzen. Manchmal ertappt man sich dabei, ein größeres Wissen zu Themen zu erlangen, die man normalerweise weniger lesen würde.

Und dank unseres Berufes lernen wir unterschiedliche Kulturen und Menschen mit den wohl verschiedensten Hintergründen kennen. Das macht uns offen für Innovation und Verbesserung. Wir können uns so glücklich schätzen, dass wir einen solchen Beruf haben.

Ebru Destan: Herzlichen Dank.

Burcu Demirörs: Vielen Dank. Vielen Dank für Ihren Besuch.

Datum: 18. Mai 2018

JETZT ANRUFEN WhatsApp